Neuigkeiten
01.03.2019, 12:30 Uhr | Thorsten Mattick, Landesgruppenreferent
BERLIN INTERN DER INFOBRIEF
- Der Arbeitsmarkt im Februar 2019
- Mehr Fairness am Arbeitsmarkt
- Hilfe für junge Wohnungs-und Obdachlose
- Was ändert sich am 1. März in Deutschland? 



Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,
 
unsere Bürger und Bürgerinnen haben ein Recht auf Sicherheit. Ein starker Staat, der genau das garantiert, ist daher Kernanliegen der Unionsfraktion. Der deutsche Rechtstaat darf Verbrechen nicht dulden. Er muss seinen Bürgern konsequent zur Durchsetzung ihrer Rechte verhelfen. Dazu dient der Pakt für den Rechtsstaat.
Vor allem in den sozialen Netzwerken stellen Populisten und Demagogen den deutschen Rechtsstaat jedoch als schwach und inkonsequent dar. Die Unionsfraktion informiert die Bürger deshalb in einer Kampagne über die parlamentarischen Schritte zur Stärkung des Rechtsstaats. Die Kampagne #StarkerStaat konzentriert sich auf fünf Themenschwerpunkte und ist auf fünf Wochen angelegt. Sie startet am 11.03.2019 und endet am 14.04.2019. Die Kampagne konzentriert sich auf soziale Medien (Facebook, Instagram, Twitter), wird aber mit Blick auf die klassischen Medien von der Presseabteilung begleitet.

 
Ihr 
 
Michael Stübgen, MdB
Landesgruppenvorsitzender 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon