Neuigkeiten
25.02.2019
Michael Koch tauscht sich mit Amtsdirektor Pust aus

Am 25. Februar stellte sich Michael Koch in seiner neuen Funktion als Landtagsabgeordneter im Amt Friesack vor. Beim Gespräch mit Amtsdirektor Christian Pust erkundigte sich Koch über die Herausforderungen des Amts Friesack. Themen waren unter anderem die Wassergesetznovelle, Schulerweiterungen, Hortausbau, der Zustand verschiedener Landesstraßen sowie die Situation der Freiwilligen Feuerwehren.

Quelle: Michael Koch  

22.02.2019
Geltendmachung von Forderungen des Landesbetrieb Straßenwesen gegenüber der Bundeswehr

Die Landtagsabgeordneten Michael Koch und Dieter Dombrowski fragen die Landesregierung in einer Kleinen Anfrage warum der Landesbetrieb für Straßenwesen Schäden an Straßen, Bordsteinen und Gehwegen, die im Zuge eines Verlegungsmanöver der Bundeswehr im Jahr 2015 entstanden sind, noch nicht behoben wurden.

Quelle: Michael Koch  

22.02.2019 | Download: "Berlin Intern der Infobrief"
- Wissenswertes zum Digitalpakt Schule
- Reform zum Paragrafen 219a beschlossen
- Verbraucherpreise Januar 2019: +1,4 % gegenüber Januar 2018


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,
 
an diesem Donnerstag machte der Bundestag den Weg für den Digitalpakt Schule frei. Das Parlament billigte die vom Vermittlungsausschuss am Vorabend ausgehandelte Grundgesetzänderung mit der notwendigen Zweidrittelmehrheit.

18.02.2019

Landtagsabgeordneter Michael Koch begrüßt Abschluss des Moderationsverfahrens zum Regionalverkehr in  Wustermark

Quelle: Michael Koch  

16.02.2019 | Lennard Barth
Michael Koch beim Workshop für Spielplatzplanung in Brieselang
 Zusammen mit Brieselangs Bürgermeister Wilhelm Garn nahm Michael Koch an einem Workshop zur Entwicklung eines Spielplatzkonzepts in Brieselang teil. In lockerer Atmosphäre, konnten die Teilnehmer ihre Wünsche und Anregungen zu bestehenden Spielplätzen sowie der Planung neuer Standorte und Strukturen abgeben.
Quelle: Michael Koch  

15.02.2019
Die CDU Brandenburg hat ihren Spitzenkandidaten für die Europawahl am 26. Mai gekürt. Auf der Landesvertreterversammlung in Frankfurt (Oder) wählten die Delegierten Dr. Christian Ehler zum Spitzenkandidaten. Der Potsdamer gehört seit 2004 dem Europäischen Parlament an und ist auch Mitglied im Landesvorstand der märkischen Union. „Brandenburg braucht Europa“, sagte Ehler in seiner Rede. „Europa hilft, Europa greift ein.“
Die Plätze zwei und drei auf der Landesliste belegen Jesko von Samson und Knut Abraham.

15.02.2019 | Thorsten Mattick, Landesgruppenreferent
- Transplantationen - Zahl der Organspenden erhöhen
- Aktionsplan vorgestellt - Mit MINT in die Zukunft
- Handels- und Investitionsabkommen - EU intensiviert Partnerschaft mit Singapur


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,
 
heute sollte mal wieder der Bundesrat über die sicheren Herkunftsstaaten entscheiden. Die unionsgeführte Bundesregierung hatte bereits am 18.01.2019 zu recht und aus gutem Grund beschlossen, Abschiebungen nach Georgien, Tunesien, Algerien und Marokko zu erleichtern.

13.02.2019
Die Lektüre für den Heimweg hatte Ingo Senftleben selbst geschrieben: Einen ganzen Stapel Notizen steckte der Landes- und Fraktionsvorsitzende der CDU am Ende der ersten Regionalkonferenz in Thyrow (Teltow-Fläming) in seine Tasche. Es waren Gedanken, Anregungen, Ideen und Hinweise, die er in seinem fast zweistündigen Gespräch mit dem Publikum gesammelt hatte. 

08.02.2019
Mit großer Bestürzung hat uns die traurige Nachricht vom Tod unseres Ehrenvorsitzenden Jörg Schönbohm erreicht. Seine Verdienste als Bundeswehrgeneral um die Deutsche Einheit und als Politiker um das Land Brandenburg machen ihn als einen der großen Deutschen der Nachkriegsgeschichte unvergessen. Wir verlieren mit ihm einen engagierten und prinzipientreuen Politiker, einen besonderen Menschen, der sich um seine Heimat verdient gemacht hat und über Parteigrenzen hinweg geschätzt und respektiert wurde. Wir Brandenburger Christdemokraten haben ihm besonders viel zu verdanken und bis zuletzt gern und oft seinen Rat gesucht. 

08.02.2019 | Thorsten Mattick, Landesgruppenreferent
- Der Arbeitsmarkt im Januar 2019
- Cybersicherheitsagentur wird in der Region Leipzig/Halle angesiedelt
- Gesetzentwurf für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung beschlossen
- Konzept zur Grundrente in der Kritik


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,
 
der Wochenstart stand ganz im Zeichen der deutsch-japanischen Freundschaft. Kurz nach Inkrafttreten des EU-Japan-Freihandelsabkommen ist unsere Bundeskanzlerin Angela Merkel nach Japan gereist. In Tokio traf sie den japanischen Premierminister Shinzō Abe zu einem Gespräch, um die Zusammenarbeit beider Länder zu vertiefen.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon